Im Rahmen der vergangenen Mitgliederversammlung wurde der Ehrenamtspreis für ausgezeichnete Jugendarbeit des JUGENDRING ENZKREIS e.V. verliehen.

Für sein großes und vielfältiges Engagement in der Jugendvereins- und verbandsarbeit wurde Sascha Morlock, Kreisjugendleiter des Kreisjugendorchester Pforzheim-Enzkreis, geehrt und bedankt.

Seit vielen Jahren ist Sascha Morlock selbst als Musiker aktiv. Im Jahr 2012 überzeugte er die Mitgliedsvereine des Blasmusikverband Pforzheim-Enzkreis, das Kreisjugendorchester wiederaufzubauen und hier jungen Musikerinnen und Musikern des Enzkreises eine besondere Möglichkeit Musik auf hohem Niveau machen zu können. Mittlerweile zählt das Orchester 60 aktive Bläserinnen und Bläser. Die musikalische Leitung, Organisation der Proben und Konzertmöglichkeiten liegen in Hand des engagierten Kreisjugendleiters. Inzwischen blickt das Kreisjugendorchester auf etliche gelungene Konzerte zurück. Ein besonderes Highlight war ein gemeinsames Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zugunsten der Arbeitsgemeinschaft psychosoziale Notfallversorgung. Alles in allem „ausgezeichnete Jugendarbeit“, die ein Riesendankeschön verdient.

An dieser Stelle sagen wir allen Danke, die sich in der Jugendarbeit zum Wohle der Jugend engagieren, verbunden mit der Bitte dies auch weiterhin zu tun.