Freizeitheim Beuren

Neuer Belegungskalender für das Freizeitheim Beuren

Für das Freizeitheim Beuren ist der neue Belegungskalender online. Hier könnt ihr die freien und gebuchten Termine klar und übersichtlich dargestellt anschauen.

Freie Wochenendtermine von Februar bis April 2015:

27. – 29. März 2015
3. – 5. April 2015
24. – 26. April 2015

Reservierungsanfragen und Buchungen über den Jugendring Enzkreis auf der Seite „Freizeitheim“.

Neues zur Bildungsreihe 2015

Wir bieten im Jahr 2015 kostenlose Informationsabende mit qualifizierten Referenten für Vereine, Jugendgruppen, Verbände und Schulen an.

Zuschüsse – hier geht’s um Geld

Ihr habt eine Idee, die ihr gerne mit eurer Gruppe umsetzen möchtet, plant eine Freizeit oder ein Treffen mit Jugendlichen aus eurer Partnerstadt. Wo gibt´s Zuschüsse, damit Ideen Wirklichkeit werden können?
Wir wollen euch an diesem Abend einige Zuschussmöglichkeiten aufzeigen und einen Überblick geben, welcher Zuschuss zu welchem Projekt am Besten passt. Sei es über den Landkreis, den Jugendfonds, den Jugendring oder über den Landes- und Bundesjugendplan – vielfältige Möglichkeiten stehen zur Auswahl.
Gern dürft ihr eigene Ideen und Projekte einbringen und von den Erfahrungen berichten. Denn aus der Praxis lernt man immer am Besten.

Wann: Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:00 – 21:00 Uhr

Wo: Tagungsraum Jugendring Enzkreis, Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Kosten: kostenlos

Referenten: Heike Hammer (Jugendfonds), Jürgen Prchal, Julia Ziegler, Dirk Feierbach (alle Jugendring Enzkreis)

Veranstalter: Jugendring Enzkreis

Anmeldung: per eMail an den Jugendring Enzkreis mit Angabe von Name, Verein/Verband und Telefonnummer

Zelte für 2015 reservieren

Ihr habt im kommenden Jahr wieder ein Zeltlager oder eine Freizeit und euch fehlt noch das passende Zelt? Dann schnell die Zelte vom Jugendring Enzkreis für 2015 reservieren. Wir stellen euch Aufenhalts-, Küchen-, Gerüstzelte, Feldbetten und das farbenfrohe Zirkuszelt zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Zeltverleih und zur Reservierung findet ihr unter Zelte.

Stifte

Jugendkonferenz am 19.11.2014

Jugendkonferenz : „Was uns bewegt – Jugendliche und Landespolitiker im Gespräch“

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

das Jugendamt des Enzkreises veranstaltet am Mittwoch 19. November 2014 eine Jugendkonferenz im Landratsamt. Ziel der Veranstaltung ist Jugendliche für kommunal- und landespolitische Aufgaben zu interessieren.

Diese Konferenz ist u.a. Teil des vom Landtag Baden-Württembergs ausgerufenen Projektes „Was uns bewegt – Jugendliche und Landespolitiker/-innen im Gespräch“.

Weitere Details und den Programmablauf findet ihr in der offiziellen Einladung des Landratsamtes.

Wir freuen uns über die Teilnahme zahlreicher Mitglieder an der Jugendkonferenz.

Gelder für Projekte

„Hier laufen Ideen zusammen“ – Jugendfonds Enzkreis

Der Jugendfonds des Enzkreises unterstützt neue oder bereits bestehende Vorhaben bzw. Projekte der Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit finanziell und ideell.

Vom Jugendfonds Enzkreis werden insbesondere die nachstehenden Projektträger gefördert:

  • ehrenamtliche Gruppierungen im Bereich der Jugendarbeit
  • Jugendinitiativen und Jugendinitiativgruppen
  • freie, gemeinnützige Träger der Jugendarbeit

Bewerbungsschluss
Die nächste Kuratoriumssitzung mit Vergabe von Projektfördermitteln findet am 26. November 2014 statt. Projektanträge können bis 14.11.14 eingereicht werden.

Antragstellung
Anträge für die Förderung von Projekten bitte schriftlich an untenstehende Adresse. Hier können auch Projektanträge angefordert werden:

Jugendfonds Enzkreis
Kronprinzenstraße 9
75177 Pforzheim
Fon 07231.308 9371
Fax 07231.308 9651
e-mail: jugendfonds@enzkreis.de

Wenn noch Fragen offen sind oder Unklarheiten bestehen sind wir gerne behilflich!

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung des Jugendrings am Donnerstag, 13. November 2014

Herzliche Einladung ergeht zur zweiten Mitgliederversammlung des Jugendring Enzkreis.

Am Donnerstag, 13. November 2014 um 19.30 Uhr in der Caféteria des Landratsamtes Pforzheim laden wir alle Delegierten recht herzlich ein. Die Tagesordnung sieht im Bereich Aktuelles unter anderem Informationen zur Umsetzung des §72 Bundeskinderschutzgesetz im Enzkreis vor.

Weitere Themen entnehmen sie beigefügtem PDF.

Einladung Mitgliederversammlung 2-2014

 

Geschäftszeiten

In der Zeit vom 22. September – 10. Oktober ist die Geschäftsstelle nur montags und mittwochs geöffnet.

Neuer Termin zur zweiten Mitgliederversammlung:
13. November 2014, ab 19.30 Uhr in der Cafeteria des Landratsamtes Enzkreis.

Donnerstag, 13. November 2014
ab 19.30 Uhr
Cafeteria des Landratsamtes Enzkreis

Die Tagesordnung wird fristgerecht veröffentlicht.

Bildungsreihe geht weiter.
Schnell anmelden zu „Social Media in der Jugendarbeit“

Kostenlose Informationsabende mit qualifizierten Referenten für Vereine, Jugendgruppen, Verbände, Schulen

Zuschüsse – Hier geht´s um Geld
Ihr habt eine Idee, die ihr gerne mit Eurer Gruppe umsetzen möchtet, plant eine Freizeit oder ein Treffen mit Jugendlichen aus eurer Partnerstadt. Wo gibt´s Zuschüsse, damit Ideen Wirklichkeit werden können?
Wir wollen euch an diesem Abend einige Zuschussmöglichkeiten aufzeigen und einen Überblick geben, welcher Zuschuss zu welchem Projekt am Besten passt. Sei es über den Landkreis, den Jugendfonds, den Jugendring oder über den Landes- und Bundesjugendplan – vielfältige Möglichkeiten stehen zur Auswahl.

Gern dürft ihr eigene Ideen und Projekte einbringen und von den Erfahrungen berichten. Denn aus der Praxis lernt man immer am Besten.

140917_Flyer-Grafik

Flyer downloaden

Mittwoch, 22. Januar 2014
19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Tagungsraum Jugendring Enzkreis
Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Referenten
Heike Hammer – Jugendfonds
Jürgen Prchal, Julia Ziegler, Dirk Feierbach

 


 

Essstörungen… was ist das?
Manches Kopfzerbrechen bereiten Jugendgruppen- und Freizeitleiter/Innen Essstörungen, Schönheitskult und Diäten bei Jugendlichen.

Was können wir gegen Hilflosigkeit und Überforderung mit Essstörungen in der Jugendarbeit unternehmen? Welche gibt es und wie erkennt man sie? Was tun wenn ich die Vermutung einer Essstörung habe bzw. sie klar ersichtlich ist?
An diesem Abend wollen wir allen in der Jugendarbeit Tätigen eine kleine Hilfestellung zu diesen Fragestellungen geben.

Mittwoch, 12. März 2014
19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Tagungsraum Jugendring Enzkreis
Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Referentin
Martina Usländer
Kommunale Beauftragte für Suchtprävention

 


 

Sicher essen auf Freizeiten
Was gibt es aus Sicht der Lebensmittelüberwachung bei Verpflegung von Jugendgruppen während Freizeiten zu beachten?

Die Referenten des Verbraucherschutzes und des Gesundheitamtes geben Tipps und Anregungen, damit Jugendleiter/Innen sich in Sachen Infektionsschutz und Lebensmittelhygiene fit fühlen.
Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei die Bescheinigung des Gesundheitsamtes nach §43 Absatz 1, Nr. 1 Infektionsschutzgesetz.

Donnerstag, 3. April 2014
19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Tagungsraum Jugendring Enzkreis
Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Referenten
Tobias Engel
Lebensmittelüberwachung

Oliver Epe
Verbraucherschutz- und Veterinäramt

Andrea Neumeyer
Infektionsschutzgesetz-Belehrungen

 


 

Social Media in der Jugendarbeit
Die digitalen Medien spielen eine wichtige Rolle in den Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Welche Funktion kann dieses Medium in der Vereins- und Verbandsarbeit einnehmen? Wie kann aktive Jugendarbeit über diese Netzwerke für junge Menschen erlebbar werden? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen von Netzwerkern beachtet werden und was sind gute Erfahrungswerte aus der Praxis?
Michael Gutekunst gibt an diesem Abend dazu Impulse und Anregungen. Zudem steht ausreichend Zeit für einen Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Mittwoch, 8. Oktober 2014
19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Tagungsraum Jugendring Enzkreis
Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Referent
Michael Gutekunst
Communications MSc, Medienreferent, Öffentlichkeitsarbeit
GEP im Auftrag der Fachstelle Medien der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Evangelisches Medienhaus GmbH

Jugendring im Jugendhilfeausschuss

Der neugewählte Kreistag des Enzkreises hat in seiner konstituierenden Sitzung am 24. Juli 2014 unsere für den Jugendhilfeausschuss vorgeschlagenen stimmberechtigten Vertreter der Jugendverbände bestätigt. Wir wünschen unseren Entsandten einen klaren Durchblick und viele gute Entscheidungen.