Umsetzung Bundeskinderschutzgesetz im Enzkreis

Am gestrigen Dienstagabend fand die erste Infoveranstaltung des Landratsamtes Enzkreis in Zusammenarbeit mit dem Jugendring Enzkreis zur Umsetzung des § 72a SGB VIII (Bundeskinderschutzgesetz) in der Heynlinschule in Königsbach-Stein statt. Über 80 Interessierte Vertreter aus Vereinen und Verbänden waren an diesem Abend vor Ort.

Kreisjugendpfleger Moritz Haupt mit Kollegin Julia Ziegler vom Jugendring Enzkreis informierten die Zuhörer über die Hintergründe des zum 01.01.2012 in Kraft getretenen Gesetzes und stellten heraus, wie wichtig vor allem die Prävention in diesem sensiblen Themenbereich ist.

Auf unserer Sonderseite zu diesem Thema sind alle Umsetzungsschritte des Landratsamtes, sowie die notwendigen Formulare aufgeführt.

Präsentationsunterlagen der Infoabende im Enzkreis

Jugendherbergen mit Ausweis des Jugendring im In- und Ausland besuchen

Unseren Mitgliedsverbänden und ihren Vereinen bieten wir an, mit dem Deutschen Jugendherbergsausweis des Jugendring Enzkreis, in Jugendherbergen im In- und Ausland zu übernachten.

Mit der DJH-Gruppenkarte des Jugendring Enzkreis weisen die Gruppenleiter/innen die Mitgliedschaft Ihrer Institution im DJH nach und ermöglichen den Teilnehmern der Gruppenfahrt den Aufenthalt in allen Jugendherbergen, ohne das jeder einzelne Teilnehmer selbst Mitglied im DJH sein muss.

Die Gruppe muss im Inland aus mindestens 4 und im Ausland aus mindestens 10 Personen (einschließlich Gruppenleiter) bestehen. Unter www.jugendherberge.de finden Sie alle Jugendherbergen aufgeführt sowie zahlreiche Vergünstigungen und Rabatte, die Sie im Rahmen der Mitgliedschaft des Jugendrings nutzen können.

Alle Informationen rund um die Deutsche Jugendherbergs-Gruppenkarte erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Jugendring  Enzkreis. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Freizeitheim Beuren

Freie Termine rund um Ostern 2015 im Freizeitheim Beuren

Ihr sucht noch eine Unterkunft für eure Jugendgruppe bzw. Freizeit? In unserem Freizeitheim in Beuren sind die Wochenenden rund um Ostern 2015 noch frei!

Freie Wochenendtermine:
27. – 29. März 2015
3. – 5. April 2015
26. – 28. April 2015

Wenn Interesse besteht, dann meldet euch gleich per eMail oder Telefon auf der Geschäftsstelle des Jugendring. Alternativ könnt ihr auch unser Anfragenformular auf der Homepage verwenden.

Hier findet ihr den aktuellen Belegungskalender mit allen freien Terminen für 2015 und 2016.

Internationales Jugendcamp 2013

Bildungsreihe 2015 – „Recht in der Jugendarbeit“

Wir bieten im Jahr 2015 kostenlose Informationsabende mit qualifizierten Referenten für Vereine, Jugendgruppen, Verbände und Schulen an.

Bildungsreihe 2015 – „Recht in der Jugendarbeit“

Du machst Jugendarbeit? Da biste ja mit einem Fuß immer im Gefängnis!
Nein, das nicht. Und sicher nicht, wenn man als gruppenleitende Person weiß, was man wie tut und worauf man achten muss. Im Rahmen der Jugendarbeit haben wir es mit vielen Rechtsbereichen zu tun – Aufsichtspflicht, Medienrecht, Sexualstrafrecht, Reiserecht, Vertragsrecht … und anderem mehr. Da ist es gut, zu wissen, was man tun kann, wie man es rechtlich sauber und für die Praxis tauglich umsetzen kann.

Dieser Abend informiert über zentrale rechtliche Sachverhalte, die in der Jugendarbeit wichtig sind und hilft mit, Fragen zu beantworten und Jugendarbeit rechtlich in guter Weise zu gestalten. Hierbei handelt es sich um eine Informationsveranstaltung, keine Rechtsberatung.

Wann: Donnerstag, 5. März 2015, 19:00 – 21:00 Uhr

Wo: Tagungsraum Jugendring Enzkreis, Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Kosten: kostenlos

Referenten: Michael Gutekunst (ehem. Jugendreferent des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Mühlacker, Diakon im Sonderdienst, Evangelischer Kirchenbezirk Mühlacker)

Veranstalter: Jugendring Enzkreis

Anmeldung: per eMail an den Jugendring Enzkreis mit Angabe von Name, Verein/Verband und Telefonnummer

Jugendleiter-Ausbildung im April 2015

Die Jugendleiter-Ausbildung findet in den Osterferien vom 07. bis 11. April 2015 in Theorie- und Praxismodulen in Neulingen statt! Zusätzlich wird ein Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Der Erste-Hilfe-Kurs findet am 11. April statt. Zusätzlich findet am 28.04.2015 eine Auswertungsrunde statt. Die Jugendleiter Ausbildung ist für alle Jugendliche ab 15 Jahren. Zum Abschluss wird jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer die bundesweit anerkannte Jugendleiter/in Card ausgestellt. Jede und jeder bekommt am letzten Seminarabend ein Handbuch überreicht, indem alle wichtigen Informationen nochmals erklärt werden.

Die Kursgebühr beträgt 50,- Euro. Die Verpflegung während der Ausbildungstage sowie ausführliche Arbeitsmaterialien sind in der Kursgebühr enthalten.

Auf eine Anmeldung freuen sich der Jugendring Enzkreis, Jugendsozialarbeit Neulingen und das Stadtjugendreferat Heimsheim.

Weitere Informationen zur Juleica findet ihr auf unsere Seite Juleica!

Freizeitheim Beuren

Neuer Belegungskalender für das Freizeitheim Beuren

Für das Freizeitheim Beuren ist der neue Belegungskalender online. Hier könnt ihr die freien und gebuchten Termine klar und übersichtlich dargestellt anschauen.

Freie Wochenendtermine von Februar bis April 2015:

27. – 29. März 2015
3. – 5. April 2015
24. – 26. April 2015

Reservierungsanfragen und Buchungen über den Jugendring Enzkreis auf der Seite „Freizeitheim“.

Neues zur Bildungsreihe 2015

Wir bieten im Jahr 2015 kostenlose Informationsabende mit qualifizierten Referenten für Vereine, Jugendgruppen, Verbände und Schulen an.

Zuschüsse – hier geht’s um Geld

Ihr habt eine Idee, die ihr gerne mit eurer Gruppe umsetzen möchtet, plant eine Freizeit oder ein Treffen mit Jugendlichen aus eurer Partnerstadt. Wo gibt´s Zuschüsse, damit Ideen Wirklichkeit werden können?
Wir wollen euch an diesem Abend einige Zuschussmöglichkeiten aufzeigen und einen Überblick geben, welcher Zuschuss zu welchem Projekt am Besten passt. Sei es über den Landkreis, den Jugendfonds, den Jugendring oder über den Landes- und Bundesjugendplan – vielfältige Möglichkeiten stehen zur Auswahl.
Gern dürft ihr eigene Ideen und Projekte einbringen und von den Erfahrungen berichten. Denn aus der Praxis lernt man immer am Besten.

Wann: Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:00 – 21:00 Uhr

Wo: Tagungsraum Jugendring Enzkreis, Hohenzollernstraße 34, 75177 Pforzheim

Kosten: kostenlos

Referenten: Heike Hammer (Jugendfonds), Jürgen Prchal, Julia Ziegler, Dirk Feierbach (alle Jugendring Enzkreis)

Veranstalter: Jugendring Enzkreis

Anmeldung: per eMail an den Jugendring Enzkreis mit Angabe von Name, Verein/Verband und Telefonnummer

Zelte für 2015 reservieren

Ihr habt im kommenden Jahr wieder ein Zeltlager oder eine Freizeit und euch fehlt noch das passende Zelt? Dann schnell die Zelte vom Jugendring Enzkreis für 2015 reservieren. Wir stellen euch Aufenhalts-, Küchen-, Gerüstzelte, Feldbetten und das farbenfrohe Zirkuszelt zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Zeltverleih und zur Reservierung findet ihr unter Zelte.

Stifte

Jugendkonferenz am 19.11.2014

Jugendkonferenz : „Was uns bewegt – Jugendliche und Landespolitiker im Gespräch“

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

das Jugendamt des Enzkreises veranstaltet am Mittwoch 19. November 2014 eine Jugendkonferenz im Landratsamt. Ziel der Veranstaltung ist Jugendliche für kommunal- und landespolitische Aufgaben zu interessieren.

Diese Konferenz ist u.a. Teil des vom Landtag Baden-Württembergs ausgerufenen Projektes „Was uns bewegt – Jugendliche und Landespolitiker/-innen im Gespräch“.

Weitere Details und den Programmablauf findet ihr in der offiziellen Einladung des Landratsamtes.

Wir freuen uns über die Teilnahme zahlreicher Mitglieder an der Jugendkonferenz.

Gelder für Projekte

„Hier laufen Ideen zusammen“ – Jugendfonds Enzkreis

Der Jugendfonds des Enzkreises unterstützt neue oder bereits bestehende Vorhaben bzw. Projekte der Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit finanziell und ideell.

Vom Jugendfonds Enzkreis werden insbesondere die nachstehenden Projektträger gefördert:

  • ehrenamtliche Gruppierungen im Bereich der Jugendarbeit
  • Jugendinitiativen und Jugendinitiativgruppen
  • freie, gemeinnützige Träger der Jugendarbeit

Bewerbungsschluss
Die nächste Kuratoriumssitzung mit Vergabe von Projektfördermitteln findet am 26. November 2014 statt. Projektanträge können bis 14.11.14 eingereicht werden.

Antragstellung
Anträge für die Förderung von Projekten bitte schriftlich an untenstehende Adresse. Hier können auch Projektanträge angefordert werden:

Jugendfonds Enzkreis
Kronprinzenstraße 9
75177 Pforzheim
Fon 07231.308 9371
Fax 07231.308 9651
e-mail: jugendfonds@enzkreis.de

Wenn noch Fragen offen sind oder Unklarheiten bestehen sind wir gerne behilflich!